Soli Deo Gloria

Soli Deo Gloria

S.D.G. – Neben ihren Namen signierten etliche Komponisten oder Orgelbauer mit diesen drei Buchstaben ihre Werke als Zeichen der Dankbarkeit und Demut, an Gottes Werk beteiligt gewesen zu sein. „Soli Deo Gloria – Allein Gott die Ehre“ – ist auch für die Mitglieder des Ensembles Soli Deo Gloria die treibende Kraft, Musik als eine Ahnung der göttlichen Berührung zu verstehen. Mit klingenden Instrumenten in der Hand möchten sie für ihre Zuhörer ein resonanzreiches Medium werden, um die Botschaft der geistigen Werke möglichst getreu und lebendig zu vermitteln.

Die nächsten Veranstaltungen mit Soli Deo Gloria finden Sie hier.

Mitglieder sind u. a.:

Erik Sieglerschmidt    Konzertmeister/Violine
Adéla Drechsel    Violine
Mathias Kiesling    Traversflöte
Christiane Max    Bratsche
Uta Büchner    Violoncello